Förderbänder

Huning Förderbänder

Der Einsatz unserer Zentrifugen erfordert in der Regel im Nachlauf Transport und Verwertung des entwässerten Materials. Um den Klärschlamm für unsere Kunden möglichst effizient transportieren zu können, sind wir bemüht, jegliche Fahrzeuge beladen zu können.



Um dieses gewährleisten zu können, bieten wir teleskopierbare Förderbänder an. Diese Bänder können problemlos jegliche Art von Transportbehältnissen beladen.




Technische Beschreibung

  • Robustes Förderband mit maximalem Radüberstand für optimale Bodenfreiheit
  • Fahrgestell mit integriertem Gegengewicht und integriertem Antriebskomponenten
  • hydraulisch angetriebenes Hauptrad für automatischem Schwenkvorgang
  • hydraulische Höhenverstellung
  • Teleskopteil mit automatischem Knick
  • gummierter runder Einfülltrichter
  • endloser Fördergurt 80 cm breit mit V-förmigen Mitnehmern 16 mm hoch
  • Hydraulikantrieb des Bandes am Kopf ziehend
  • Band- und Führungsrollen sind mit dauergeschmierten Kugellagern versehen
  • elektrisch angetriebene Hydraulikanlage für die Energieversorgung aller Antriebe
  • Fernbedienung mit 15 m Steuerungskabel
  • Bedienung über Stern-Dreieck-Schalter an dem Hauptschaltkasten
  • Drehrichtungsüberwachung
  • Polwender im 16 A 5-poliger CE Stecker
  • mechanisches Hydraulikventil zur Hochlauffreischaltung
  • Schwenkautomatik mittels hydraulischer Druckbegrenzung und mechanischem Anschlag
  • Antrieb 7,5 KW
  • energieoptimiertes Hydraulik-Aggregat mittels Load-Sensing-System
  • stufenlos variable Bandgeschwindigkeit: 0-35m/min
  • stufenlos regulierbarer Schwenkgeschwindigkeit
  • hydraulisch betätigter Drehteller
  • Lenkung des Gerätes beim Umpositionieren durch Lenkstange an einem der vorderen Räder

Sonderausrüstung im Umweltbereich

  • Abdeckung Hydraulikaggregat
  • Vergrößerung der Haupträder (Ø 940 mm)
  • Abstreifer mit Gegenrolle
  • Glattes gummiertes Förderband
  • Zusätzliche Konterplatten
  • Kranhaken mit Verstärkungsblech

Massblatt des Förderbandes


Interesse?

Sollten Sie Interesse an einem dieser Bänder haben, stehen wir Ihnen gern für Beratung und Angebot zur Verfügung!



Kontakt:

Bernd Hüpohl 

Tel: 0049 (0) 54 29/94 49-14


Notruf-Service-Telefon

0049(0)5429/94490

Notruf-Service-Telefon

0049(0)5422/608-608